Singapur - Morgens
Template: reise_einzelreise.html

Singapur - Malaysia - Brunei - Reise

Diese Reise ist eine einzigartige Kombination aus Singapur, Westmalaysia, Sarawak und Brunei. Während der Tour erleben Sie die Kontraste zwischen quirligen Metropolen und faszinierender Natur im Regenwald. Sie besuchen Nationalparks und ein Orang Utan Rehabilitationszentrum und erfahren dort viel Interessantes über die Tiere. Ein Highlight am Ende dieser einmaligen Rundreise ist das Sultanat Brunei.

Reiseverlauf (16 Tage / 15 Nächte)

Singapur – Malakka – Kuala Lumpur – Cameron Highlands – Penang – Kuching – Batang Ai – Lemanak Fluss – Bako Nationalpark – Kuching – Bandar Seri Begawan

Ihre persönlichen Specials

Metropolen Singapur und Kuala Lumpur entdecken * Naturwunder Cameron Highlands * erlebnisreiche Mangrovenfahrt * Koloniales Erbe in Penang * Abendessen unter freiem Himmel in Kuching * Semengok Orang Utan Rehibilitationszentrum * den Regenwald hautnah erleben* Langhausbesuch in Batang Ai * Bako Nationalpark erkunden * Nasenaffensuche in Brunei * Bootstour auf dem Brunei- Fluss * Rundfahrt durch die Hauptstadt des Sultans von Brunei

Malaysia - Reisverlauf Länderkombination
Veronika Billinger, Marketing-Managerin

Wir beraten Sie
gerne persönlich
+49 (0)89 127 0910


So individuell wie Sie
       So persönlich wie Ihre Wünsche
   So wertvoll wie Ihre Zeit

Passend zur Reiseidee:
 

1. Tag: Ankunft in Singapur

Singapur - Skyline

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Singapur werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel begleitet. Ihre Reiseleitung wird Ihnen beim Check-In behilflich sein. Übernachtung in Singapur.

2. Tag: Stadtrundfahrt

Singapur - Sri Mariamman Tempel

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nachmittags unternehmen Sie eine Fahrt durch Singa-pur, um die Geschichte, Kultur und den Lebensstil dieser unvergleichlichen Stadt kennenzulernen. Spazieren Sie durch die farbenfrohen Straßen von Little India und lassen Sie sich von den zahlreichen Aktivitäten beeindrucken. Besuchen Sie anschließend die einzigartigen Geschäfte und den ältesten Hindu Tempel in Singapur, den prunkvollen Sri Mariamman Tempel. Einen letzten Halt werden Sie am botanischen Garten Singapurs, der „grünen Lunge” des Stadtzentrums, einlegen und haben Gelegenheit die Ruhe und Gelassenheit dieser 52 Hektar großen Gartenanlage zu genießen. Innerhalb des Gartengeländes können Sie die Vielfalt und den Farbenreichtum der faszinierenden Orchideen bestaunen. Die Stadtrundfahrt schließt desweiteren einen Besuch der Juwelenfabrik mit ein. Übernachtung in Singapur.

F

3. Tag: Singapur - Kuala Lumpur - Malakka

Malaysia - Malakka

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen von Singapur gebracht für Ihren Flug nach Kuala Lumpur. Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kuala Lumpur werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und nach Malakka gefahren. Nach Ankunft in Malakka wird Ihre Reiseleitung Ihnen beim Check-In behilflich sein. Übernachtung in Malakka.

F

4. Tag: Malakka - Kuala Lumpur

Malaysia - Kirche Malakka

Heute besichtigen Sie Malakka. Sie sehen die A Famosa-Festung sowie den Dutch Square, spazieren über die Brücke über den Malakka-Fluss und schlendern durch die alten Straßen von Malakka. Der Großteil der alten Gebäude wurde gemäß ihrer ursprünglichen Bauweise renoviert und in kleine Läden umfunktioniert. Bei einer Flussfahrt auf dem Malakka können Sie holländisch und britisch architektonisch beeinflusste Gebäude sehen. Besuchen Sie das Baba Nyona Museum, den Cheng Hoon Teng Tempel – den ältesten chinesischen Tempel in Malaysia (1645) – sowie die Kampung Kling Moschee – die älteste Moschee Malakkas. Bevor Sie zurück nach Kuala Lumpur aufbrechen, besuchen Sie Bukit China (Chinesischer Hügel), den größten chinesischen Friedhof außerhalb Chinas. Der Rundgang durch Malakka wird größtenteils zu Fuß durchgeführt. Anschließend fahren Sie weiter nach Kuala Lumpur. Übernachtung in Kuala Lumpur.

FM

5. Tag: Stadtrundfahrt in Kuala Lumpur

Malaysia - Kuala Lumpur Unabhängigkeitsplatz

Am Nachmittag brechen Sie zu einer Stadtrundfahrt auf. Diese Standrundfahrt beinhaltet eine Fahrt durch Lake Gardens; mit Aufenthalten an der National Mosque (Nationalmoschee) und am Independence Square (Platz der Unabhängigkeit). Von dort spazieren Sie vorbei an der Masjid Jamek - eines der ältesten Gebäude Kuala Lumpurs, errichtet an der Stelle wo die Flüsse Gombak und Klang zusammenfließen - zum Central Market. Schlendern Sie durch Chinatown und fahren Sie anschließend nach Kampung Baru, ein typisches malaiisches Dorf, dessen Häuser noch im traditionellen malaiischen Stil erhalten sind. Danach fahren Sie weiter Richtung KLCC (Kuala Lumpur City Center), wo Sie die Möglichkeit haben, die weltgrößten Zwillingstürme zu sehen. Übernachtung in Kuala Lumpur.

F

6. Tag: Kuala Lumpur - Batu Caves - Cameron Highlands

Malaysia - Cameron Highlands

Morgens treffen Sie Ihren Reiseleiter in der Hotellobby an, welcher Sie im privaten Fahrzeug zu den Cameron Highlands bringen wird. Einen ersten Besuch entlang des Weges werden Sie die Batu Höhlen mit der religiösen Stätte der Hindus durchführen. Eine Treppe mit 272 Stufen führt zu dieser großen, natürlichen Kalksteinhöhle (Bitte achten Sie auf die allgegenwärtigen Affen). Sie fahren entlang der gewundenen Straße bis zu den Cameron Highlands auf einer Höhe von 1,500 Metern über dem Meeresspiegel. Unterwegs halten Sie für einen kurzen Besuch an einer Teefabrik, einer kleinen Orang Asli Siedlung. Die Cameron Highlands sind bekannt dafür, dass noch sehr viele Eingeborenenstämme in den Wäldern leben. Auf Ihrer Tour besuchen Sie Siedlungen, deren Einwohner zwar von Arbeitsstellen in Städten oder auf Farmen profitieren, es aber dennoch bevorzugen in Harmonie mit ihrer natürlichen Umgebung zu leben. Anschließend checken sie im Cameron Highland Resort ein. Übernachtung im Resort.

(Bitte beachten Sie, dass die Teefabrik an Montagen sowie an allgemeinen Feiertagen geschlossen ist.)

FM

7. Tag: Cameron Highlands - Penang

Malaysia - Mangrovenfahrt Seevogel

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Penang. Besuchen Sie die königliche Stadt Kuala Kangsar, Sitz des Sultans von Perak, die Ubudiah Moschee und den königlichen Palast. Sie werden Ihre Fahrt nach Kuala Sepetang fortsetzen, wo Sie zu einer Mangrovenfahrt aufbrechen. Sie folgen den Was-serwegen, welche von den einheimischen Fischern für Ihre Fahrt auf das offene Meer genutzt werden. Mit etwas Glück können Sie auch Delfine entdecken. Beobachten Sie das tägliche Leben der Fischer, welche Herzmuscheln ernten und ihre Fischfarmen betreiben. Halten Sie nach Seevöglen Ausschau, bevor Sie zurück zur Bootsanlegestelle fahren. Von hier aus geht es weiter nach Penang. Übernachtung in Penang.

F

8. Tag: Penang

Malaysia - Penang Georgetown

Nach Ihrem Frühstück im Hotel beginnen Sie Ihren Ausflug zur Penang-Insel. Besuchen Sie den Thai Tempel „des liegenden Buddhas“ und den burmesischen Tempel. Von der Promenade aus können Sie einen Blick auf das Fort Cornvallis werfen. Dieses alte Fort wurde von Sir Francis Light, Gründer dieser ehemaligen britischen Siedlung, gebaut. Bewundern Sie ebenfalls die im Kolonialstil gebauten umliegenden Gebäude. Anschließend besuchen Sie Khoo Kongsi, das wunderschöne Haus des chinesischen Khoo-Familienclans. Übernachtung in Penang.

F

9. Tag: Penang - Kuala Lumpur - Kuching

Malaysia - Kuching

Morgens werden Sie zum Flughafen gebracht für Ihren Flug nach Kuching. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Kuching wird Ihre Reiseleitung Sie zu Ihrem Hotel in Kuching begleiten und Ihnen beim Check-In behilflich sein. Am Abend werden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung einen kurzen Spaziergang zum „Top Spot Seafood Centre” unternehmen, welches nur ca. 5 Gehminuten vom Hilton Kuching Hotel entfernt liegt. Auf einer weitläufigen Terrasse bieten mehrere Läden asiatische Köstlichkeiten von malayischer bis westlicher Küche an. Eine besondere Spezialität sind die vielfältigen Angebote an landestypischen Meeresfrüchten. Genießen Sie Ihren ersten Abend in Sarawak mit einem Abendessen unter freiem Himmel und den Köstlichkeiten, die dieses wunderbare Land zu bieten hat. Nach dem Abendessen kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Kuching.

F

10. Tag: Semenggok Orang Utan Rehabilisationszentrum

Malaysia - Semenggok Orang Utan Rehabilisationszentrum

Nach einem stärkenden Frühstück beginnen Sie diesen Tag mit einer Fahrt in das Semenggok Orang Utan Rehabilitationszentrum. Das 30 km südlich von Kuching gelegene Rehabilitationszentrum bietet eine der seltenen Möglichkeiten, den „Wilden Mann Borneos” aus nächster Nähe in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten. Dieses Rehabilitationszentrum wurde eingerichtet, um Orang Utans, welche aus der Gefangenschaft befreit wurden, oder verletzt im Regenwald aufgefunden wurden, wieder an ein Leben in freier Wildbahn vorzubereiten. Die Tiere können sich auf einem Gelände von 700 Hektar frei im Wald bewegen. Bewundern Sie diese mächtigen Primaten, wie Sie sich mit bewundernswerter Gemächlichkeit von Baum zu Baum hangeln. Mit einem maximalen Körpergewicht der männlichen Vertreter dieser Spezies von bis zu 90 kg, werden Sie das Herannahen der Orang Utans anhand der sich stark durchbiegenden Bäume frühzeitig erkennen. Während der Fütterungszeit bietet sich Ihnen die einmalige Chance, diese vom Aussterben bedrohte Tierart aus nächster Nähe zu beobachten. Bevor die Fütterungszeit beginnt, werden Sie anhand einem kurzen Weg durch den unberührten Regenwald einen ersten Eindruck der beeindruckenden Natur Sarawaks erhalten. Zur Mittagszeit werden Sie nach Kuching zurückkehren und in einem der einheimischen Lokale Ihr Mittagessen genießen. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihr heutiges Programm mit einer Stadtrundfahrt durch diese charmante malayische Stadt fort. Höhepunkte der Stadtrundfahrt sind: die alte Gambir Spice Straße mit ihren Märkten, das berühmte Sarawak Museum, eines der führenden in ganz Asien, das malayische Viertel mit der muslimischen Moschee, der älteste chinesische Tempel von Sarawak, die Kuching Waterfront mit Blick auf Gebäude der berühmten Geschichte Sarawaks. Nach der Stadtrundfahrt kehren Sie in Ihr Hotel zurück. Übernachtung in Kuching.

FM

11. Tag: Kuching - Batang Ai

Malaysia - Markt Batang Ai

Frühmorgens werden Sie zu Ihrem dreitägigen Langhausbesuch aufbrechen. Eine Fahrt entlang des Pan Borneo Highway wird Sie durch malerische Landschaften zum ca. 270 km östlich von Kuching gelegenen Batang Ai Staudamm führen. Nach 65 km werden Sie einen Zwischenstop in der Stadt Serian einlegen, um den täglichen Frischwarenmarkt zu besuchen. Hier verkaufen Einheimische Gemüse, Früchte und wenn Sie Glück haben auch eine besondere Wurmart, welche als Delikatesse gilt und auch roh verspeist werden kann. Nach einer ca. 30 minütigen Pause setzen Sie Ihre Fahrt fort und besuchen entlang der Strecke eine Pfefferfarm, wo Sie mehr über die Anpflanzung und Ernte dieses für Sarawak berühmte Exportgut erfahren. Ein weiterer Halt am Pan Borneo Highway wird Sie an eine Stelle am Straßenrand führen, an der die berühmten Kannenpflanzen, eine exotische Pflanzenart, welche sich von Insekten ernährt. Ihr Mittagessen werden Sie nahe der Grenze zum indonesischen Teil Borneos in einer kleinen chinesischen Ansiedlung mit dem Namen „Lachau”, in einem einfachen Restaurant einnehmen. Hier besteht auch die Möglichkeit, Geschenke für die Iban Familien einzukaufen. Denken Sie bitte daran, dass die Geschenke unter den Familien aufteilbar sein sollten. Auf großes Interesse stoßen auch Bilder aus der europäischen Heimat, welche zumeist auch eine Diskussion über diese, für die Ibans, fremde Welt auslöst. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Fahrt zum Batang Ai Staudamm fort. Dieser letzte Teil der Fahrt wird Sie entlang von Kautschuk und Palmölfarmen bis zum Bootssteg am Staudamm führen, von wo Sie eine Fähre besteigen werden, welche Sie in ca. 30 Minuten über den Stausee zum Batang Ai Langhausresort bringen wird. Dieser 5 Sterne Resort ist im Jahre 1995 im Stil der Iban Langhäuser inmitten der einzigartigen Natur dieses unberührten Regenwaldes erbaut worden. Nach der Ankunft wird Ihr Reisebegleiter Ihnen mit dem Check-In behilflich sein und der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung, um die vielfältigen Angebote des Resorts zu nutzen. Übernachtung im Resort.

FM

12. Tag: Batang Ai - Lemanak Fluss - Kuching

Malaysia - Iban Langhaus

Nach dem Frühstück werden Sie die Fähre besteigen und zur Bootsanlegestelle des Staudammes zurück-kehren. Mit dem Van fahren Sie zum Lemanak Fluss (ca. 45 Minuten). Hier werden Sie bereits von den Iban erwartet und besteigen ein Langboot, welches Sie etwa 70 Minuten flussaufwärts zu dem Iban Langhaus „Ngemah ili” führt. Am Flussufer werden Sie bereits von den Iban erwartet, welche Ihnen ein herzliches Willkommen mit Ihren chinesischen Gongs geben werden. Gemeinsam mit Ihrem Reisebegleiter und den Iban werden Sie zum Langhaus gehen, wo Sie bereits mit einem Glas „Tuak” erwartet werden. Die Ibans werden Ihnen eine Kostprobe des traditionellen Kriegstanzes in der damaligen Kriegstracht geben. Iban Musiker begleiten dieses Ereignis auf alten chinesischen Gongs, welche noch aus der Handelszeit mit chinesischen Händlern stammen. Nun ist es Zeit, dem Häuptling des Langhauses die mitgebrachten Geschenke zu überreichen. Nach dem Besuch des Langhauses werden Sie wieder das Langboot besteigen und bis zu einer Stelle am Fluss fahren, wo Sie zu Mittag essen werden. Die Gerichte werden mit Hilfe von Bambusstämmen gegrillt, dies ist die typische Zubereitungsform dieses Volkes auf der Jagd, oder bei Wanderungen durch den Regenwald. Nach dem Mittagessen sagen Sie „Lebewohl” zu dem gastfreundlichen Volk der Iban. Mit dem Langboot fahren Sie flussabwärts bis zur Bootsanlegestelle “Lubok Subong” und kehren entlang des Pan Borneo Highway zurück nach Kuching. Übernachtung in Kuching.

FM

13. Tag: Tagesausflug Bako Nationalpark

Malaysia - Bako Nationalpark

Nach dem Frühstück besuchen Sie den berühmten Bako Nationalpark, der 1957 als erster Nationalpark Sarawaks gegründet wurde. Zudem bietet der nah gelegene Nationalpark Bakos einen exzellenten Einblick in die verschiedenen Vegetationsarten Borneos. Die vielfältige Tierwelt Bakos bietet gute Chancen Nasenaffen, die berühmten Bartschweine, Silberhaubenlanguren und Makkaken zu beobachten. Die verschiedenen Vegetationsarten bieten Lebensraum für die faszinierenden fleischfressenden Pflanzen bis hin zu wilden Orchideen. Durch die Einrichtung von Übernachtungsmöglichkeiten in einfachen Hütten sind zwischenzeitlich auch mehrtägige Besuche möglich. Zusammen mit Ihrem Reisebegleiter werden Sie am frühen Morgen Ihren Ganztagesbesuch des Bako Nationalparks beginnen. Mit dem klimatisierten Van werden Sie von Kuching in das malerische Fischerdorf Bako fahren und dort an der Bootsanlegestelle ein Schnellboot besteigen. Die Fahrt mit dem Boot wird ca. 30 Minuten in Anspruch nehmen und Sie entlang des Flusses zum Meer und zum Bako Nationalpark führen. Nach der Besucherregistrierung starten Sie Ihre Wanderung durch diesen wunderschönen Nationalpark mit seinen vielfältigen landschaftlichen Reizen. Verhalten Sie sich leise und halten Sie nach Tieren wie dem Nasenaffen, Silberhauben Languren, Makkaken, Bartschweinen, Waranen und den vielen verschiedenen Vogelarten Ausschau. Sie wandern durch verschiedene Vegetationsarten wie Mangrovenwald, Dipterocarp Bäumen, Strand- und Kliffvegetation. Entlang der Wege Bakos finden sich verschiedene exotische Pflanzen wie die berühmten fleischfressenden Kannenpflanzen und wilde Orchideen. Der Weg endet an einem einsamen Strand, wo Sie Gelegenheit haben werden, während eines kurzen Aufenthalts ein erfrischendes Bad zu nehmen. Ein einfaches Mittagessen bestehend aus Reis und einfachen einheimischen Gerichten wird in der Parkkantine serviert. Nach dem Mittagessen werden Sie zusammen mit dem Guide einen weiteren der vielen Wege des Nationalparks erkunden oder Sie erholen sich in der näheren Umgebung der Kantine und suchen auf eigene Faust nach weiteren wilden Tieren. Der Ausflug endet mit einer weiteren Bootsfahrt von der Bootsanlegestelle des Nationalparks zurück in das Fischerdorf Bako. Danach werden Sie mit dem Van nach Kuching zurück gebracht. Übernachtung in Ihrem Hotel in Kuching.

FM

14. Tag: Kuching - Bandar Seri Begawan / Nasenaffensuche Brunei

Malaysia - Nasenaffe

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleitung in der Hotelempfangshalle an und werden für Ihren Flug nach Bandar Seri Begawan zum Flughafen von Kuching gefahren. Nach Ankunft in Bandar Seri Begawan werden Sie von Ihrem Reisebegleiter in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Später werden Sie in Ihrem Hotel erwartet und anschließend zur Bootsanlegestelle in der Hauptstadt gebracht. Dort besteigen Sie ein typisches hölzernes Boot und beginnen Ihre Bootsfahrt auf dem Brunei-Fluss. Während der Fahrt haben Sie Einblick in zwei gegensätzliche Welten: Auf der einen Seite des Flusses prangt die moderne, aufstrebende Hauptstadt Bandar Seri Segawan, während gegenüber das weltgrößte Malayische Wasserdorf eine nostalgische Gelassenheit versprüht. Ein weiterer Höhepunkt dieser Safari ist der größte bewohnte Palast der Welt – die Istana Nural Imam, die offizielle Residenz des Sultans von Brunei. Sobald Sie im Mangrovenwald angekommen sind, wird Ihr Bootsmann die Fahrtgeschwindkeit minimieren um Ihnen Einblicke in die Wunder der Mangroven, Brutstätte für Millionen von Meeresbewohnern, zu ermöglichen. Mit etwas Glück können Sie eine einzigartige Fischart, die sowohl auf dem Land als auch Unterwasser lebt, den Schlammspringer, bei der Suche nach Nahrung an den Flussufern beobachten. Vielleicht sehen Sie sogar verschiedene Arten von Eisvögeln beim blitzschnellen Eintauchen ins trübe Wasser auf der Jagd nach Fischen. Regelmäßig kann man auch verschiedene Reiherarten entdecken. Mehrere Male werden Sie nach den seltenen Nasenaffen Ausschau halten. Häufig wagen sie sich am frühen Morgen und in der Dämmerung an die Nähe des Wassers. Dieser Affe mit der auffälligen, hellrot gefärbten Nase kommt ausschließlich auf der Insel Borneo vor. Um in Brunei Nasenaffen zu sichten, ist es nicht nötig, weit in den Dschungel vorzudringen. Nach dieser ereignisreichen Tour werden Sie zurück in Ihr Hotel gebracht. Übernachtung in Bandar Seri Begawan.

F

15. Tag: Stadtrundfahrt und Wasserdorf

Malaysia - Brunei Palast

Nach dem Frühstück treffen Sie sich mit Ihrer Reiseleitung und begeben sich gemeinsam auf eine Stadt-rundfahrt durch die Hauptstadt des Sultanats, die mit ihren Palästen und Moscheen wirkt wie aus Tausend und einer Nacht. Sie besuchen den Morning Market, das Brunei Museum und die beeindruckende Hassanil Bolkiah Moschee. Auch ein Photostop an der Istana Nurul Iman, dem offiziellen Sitz des Sultans von Brunei, darf natürlich nicht fehlen. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant geht es weiter zum Royal Regalia Museum, dass 1992 zu Ehren des silbernen Jubiläums der Thronbesteigung des Sultans von Brunei 1967 erbaut wurde. Anschließend begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt um das größte Wasserdorf weltweit, dem Kampong Ayer, und werden eines dieser faszinierenden Häuser auf Stelzen über dem Brunei Fluss besichtigen und das typische tägliche Leben eines malaiischen Dorfbewohners miterleben. Übernachtung in Bandar Seri Begawan.

FM

16. Tag: Bandar Seri Begawan

Malaysia - Heimflug - Flugzeug

Heute heißt es „Abschied nehmen“. Ihr Fahrer bringt Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen von Bandar Seri Begawan für Ihren Flug zurück in die Heimat.

F

Preise

*Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise
  und Ihr Preis.
  Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.

*Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem
  persönlichen Reiseleiter.
  Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Leistungen

Alles einblenden
Alles ausblenden
  • Eingeschlossene Leistungen

    • Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Trinkwasser während der Besichtigungen
    • Übernachtungen in den angegebenen Hotels, je nach Verfügbarkeit
    • Alle Eintrittsgelder für das oben beschriebene Programm
    • Transfers und Touren mit privatem, klimatisiertem Fahrzeug (Boots- und Landtransfers im Mulu Nationalpark, gemeinsam mit anderen Reisegästen)
    • Örtlich wechselnde, englischsprachige Reiseleitung
    • Service Gebühren, Steuern und Gepäckabfertigung
    • Reisepreissicherungsschein
    • 1 Malaysia Reiseführer
  • Nicht eingeschlossene Leistungen

    • Internationale Flüge in Economy Class
    • Inlandsflüge in Economy Class
    • Konsulargebühren für das Visum und entstehende Portokosten für die Besorgung
    • Optionale Touren
    • Alle anderen Touren und Mahlzeiten, die zusätzlich zu den oben genannten in Anspruch genommen werden
    • Persönliche Ausgaben
    • Trinkgelder
    • Weitere Leistungen, die nicht explizit unter „eingeschlossene Leistungen“ erwähnt werden

Übernachtungen

Stadt Hotel Kategorie Nächte
Singapur Fullerton Hotel Courtyard Room 2
Malakka The Majestic Malacca Deluxe 1
Kuala Lumpur Renessance Hotel Deluxe West Wing 2
Cameron Highlands Cameron Highlands Resort Deluxe 1
Penang Eastern & Orient Hotel Superior Suite 2
Kuching Kuching Hilton Hotel Standard 2+2
Batang Ai Batang Ai Langhaus Resort Standard 1
Bandar Seri Negawan Radisson Hotel Deluxe 2

Passend zur Reise-Idee:


Unsere Empfehlungen

Naturerlebnis auf Borneo

Naturerlebnis auf Borneo und Baden

Diese abwechslungsreiche Reise führt Sie durch die schönsten Nationalparks von Borneo.

Malaysia Reise - Penang

Unterwegs im Land der tausend Gesichter

Lernen Sie während dieser Malaysia Reise die dort lebenden Menschen und deren Kultur kennen.

Luxusreise Malaysia

Luxusreise Malaysia: Intensiv und Exklusiv

Sie möchten in eine andere Welt reisen? Diese einzigartige Reise lässt keine Wünsche offen.

Singapur - Malaysia - Brunei - Entdeckerreise

Entdeckerreise Malaysia mit Singapur

Diese kontrastreiche Reise kombiniert Singapur, Westmalaysia, Sarawak und Brunei.



Unser 7-Sterne Qualitätssiegel

Wir reisen selbst!
Völlige Gestaltungsfreiheit
in der Reiseplanung
Alle Freiheiten, alle Zeit der Welt
während Ihrer Reise
Persönliche und
kompetente Beratung
Sicherheit des erfahrenen
Asien-Spezialisten
Keine Gruppenreisen:
Sie bestimmen, mit wem Sie reisen
Höchste Qualitätsansprüche
an uns und unsere Partner
Go Asia Award 2014 - 1st Place

Asien Special Tours GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Lutz

Adams-Lehmann-Straße 109
80797 München

Telefon: +49 (0) 89-127091-0
Telefax: +49 (0) 89-127091-199


Zur Facebookseite von Asien Special Tours