Abenteuer Borneo - Bunte Vielfalt Sarawaks & Sabahs

Reiseroute, Abenteuer Borneo - Vielfalt Sarawaks und Sabahs, Borneo Reise, Malaysia

Reiseinformationen

Reiseverlauf

14 Tage
Kuching – Padawan – Batang Ai – Kuching – Kota Kinabalu – Kinabalu Nationalpark Sepilok – Sukau – Sandakan

Ihre persönlichen Specials

  • Flexibilität durch einen englischsprachigen Reiseleiter und eigenen Fahrer
  • Jede Reise ein Unikat - in Handarbeit nach Ihren Wünschen entworfen
  • Sorgfältig für Sie ausgewählte Hotels
  • Persönliche Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise
  • Once in a Lifetime: den Orang-Utans ganz nah
  • Behind the Scenes: Zu Gast beim Stamm der Iban
  • Gehen Sie auf Nachtpirsch durch den Dschungel
  • Tauchen Sie ein in das bunte Treiben auf den Märkten
  • Erleben Sie die mannigfaltige Flora im Kinabalu-Nationalpark
  • Gehen Sie bei Bootsfahrten entlang des Kinabatangan-Flusses
  • Beobachten Sie den Ausflug der Fledermäuse aus den Gomantong-Höhlen
Sarawak-Fluss, Kuching, Borneo Reise, Malaysia
1. Tag Ankunft in Kuching, einer Stadt mit vielen Facetten

Willkommen auf Borneo! Ihre Reise beginnt in Kuching, der Hauptstadt des malaysischen Bundesstaates Sarawak auf der Insel Borneo. Die facettenreiche Stadt hat einiges zu bieten: von eindrucksvollen Kolonialbauten bis hin zu modernen Hochhäusern, von traditionellen Märkten und kleinen Geschäften für Kunsthandwerk bis hin zu prunkvollen Palästen finden Sie hier alles. Zudem ist die Stadt das Tor zu den Naturwundern in den dichten Regenwäldern Borneos. Bei der Ankunft am Flughafen werden Sie herzlich in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung. Je nach Ankunftszeit bleibt noch etwas Zeit für eine erste Erkundungstour durch die Stadt auf eigene Faust. Übernachtung in Kuching.

2. Tag Zu Besuch bei den Orang-Utans & Stadtbesichtigung

Heute erwartet Sie das erste Highlight Ihrer Reise: Sie erleben einen unserer nächsten tierischen Verwandten hautnah. Nach dem Frühstück fahren Sie in das Semenggok-Orang-Utan-Rehabilitationszentrum, wo Sie den „Wilden Mann Borneos“ aus nächster Nähe in seiner natürlichen Umgebung beobachten können. Ziel des Rehabilitationszentrums ist es, Orang-Utans, die aus der Gefangenschaft befreit oder verletzt im Regenwald gefunden wurden, wieder an ein Leben in freier Wildbahn zu gewöhnen. Während der Fütterungszeit können Sie die Orang-Utans von ganz Nahem sehen. Zur Mittagszeit kehren Sie nach Kuching zurück. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant machen Sie sich gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung auf zu einer Stadtrundfahrt. Sie besichtigen die alte Gambir-Spice-Straße mit ihren Märkten, das malaiische Viertel mit der Moschee, den ältesten chinesischen Tempel von Sarawak und die „Kuching Waterfront“ mit Blick auf Gebäude, die von Sarawaks Geschichte zeugen. In der Orang Sarawak Ausstellung erhalten Sie tiefe Einblicke in die Geschichte und Kultur der Stämme in Sarawak. Mit vielen Eindrücken und Erlebnissen kehren Sie in Ihr Hotel zurück. Übernachtung in Kuching.

Orang-Utan, Semenggok Natur Reservat, Borneo Reise, Malaysia
Hornbill in Borneo Reise, Malaysia
3. Tag Die Artenvielfalt Borneos erleben

Sie beginnen den Tag mit der Fahrt zum Eingang des Borneo Highlands Resorts, von wo Sie im resorteigenen Fahrzeug bergauf zum eigentlichen Resort gebracht werden, das auf einer Höhe von 1.000 Metern über dem Meeresspiegel liegt und  von ursprünglichem Regenwald umgeben ist. Das Borneo Highlands Resort mit seinen umliegenden Waldgebieten gilt mit seinen bisher registrierten 177 Vogelarten (inklusive Unterarten) als Paradies für Vogelliebhaber. Hier können Sie zum Beispiel vier Arten von Nashornvögeln und endemische Vogelarten wie Zwergbrillenvögel, Schwarzring-Brillenvögel und viele mehr beobachten. Nach dem Mittagessen im Restaurant des Resorts (strikt vegetarisch) begeben Sie sich mit Ihrem Reiseleiter auf eine circa einstündige Wanderung durch den Regenwald. Diese führt Sie zu einem Aussichtspunkt mit herrlichem Blick auf die indonesische Seite Borneos (Kalimantan). Genießen Sie die Aussicht und beobachten Sie die bunte Vogelwelt. Nach dieser einmaligen Erfahrung werden Sie im resorteigenen Fahrzeug abgeholt und zurück zum Resort gebracht. Gut gestärkt begeben Sie sich auf einen Nachtspaziergang, auf dem Sie mit etwas Glück einigen nachtaktiven Tieren wie fliegenden Lemuren, Stabinsekten und schlafenden Vögeln begegnen. Übernachtung in Padawan.

4. Tag Traditionelle Märkte, Pfefferfarmen und exotische Pflanzen

Ihre Reise führt Sie heute entlang des Pan Borneo Highways durch malerische Landschaften in Richtung Batang Ai-Staudamm. Unterwegs legen Sie in der Stadt Serian einen Zwischenstopp ein, um den täglichen Frischwarenmarkt zu besuchen. Außerdem besuchen Sie eine Pfefferfarm, wo Sie mehr über den Anbau und die Ernte dieses für Sarawak sehr wichtigen Exportguts erfahren. Ihr Reiseleiter wird Sie zudem an eine Stelle führen, an der Sie wilde Orchideen und die berühmten fleischfressenden Kannenpflanzen bewundern können. Nach dem Mittagessen in einem einfachen Restaurant nahe der Grenze zum indonesischen Teil Borneos haben Sie in der kleinen chinesischen Ansiedlung die Möglichkeit, Geschenke für die Iban-Familien einzukaufen, die Sie morgen besuchen werden. Der letzte Teil Ihrer Fahrt führt Sie an Kautschuk- und Palmölfarmen vorbei bis zum Bootssteg am Staudamm, wo Sie eine Fähre besteigen, die Sie über den Stausee zum Aiman Batang Ai Resort & Retreat bringt. Dieses Resort liegt inmitten der einzigartigen Natur dieses unberührten Regenwaldes und ist im Stil der Iban-Langhäuser erbaut. Nach dem Check-in steht Ihnen der Rest des Tages frei zur Verfügung, um die vielfältigen Angebote des Resorts zu nutzen. Übernachtung in Batang Ai.

Traditioneller Markt in Serian, Borneo Reise, Malaysia
Ureinwohner der Ibans, Batang Ai, Borneo Reise, Malaysia
5. Tag Besuch eines traditionellen Iban-Langhauses

Am frühen Morgen bringt Sie ein, mit einem Außenbordmotor betriebenes, Iban-Langboot über den Stausee mit seiner malerischen Landschaft zu einem der Langhäuser der Iban. Während Ihr Reiseleiter Sie herumführt, erfahren Sie viel Interessantes zur Lebensweise und Kultur der Iban. Anschließend erhalten Sie eine Kostprobe des traditionellen Kriegstanzes in der alten Kriegstracht. Musiker begleiten die Vorstellung auf alten chinesischen Gongs, die noch aus der Handelszeit mit chinesischen Händlern stammen. Dann ist es Zeit, dem Häuptling des Langhauses einen Besuch abzustatten und Ihre mitgebrachten Geschenke zu überreichen. Während Sie gemeinsam selbstgebrauten Reiswein trinken, haben Sie Gelegenheit, mit den Iban zu sprechen und die Gastfreundschaft dieses einst so gefürchteten Volkes zu genießen. Nach einem Mittagessen im Langhaus lernen Sie den Umgang mit der traditionellen Waffe der Iban, dem Blasrohr. Um viele spannende Eindrücke reicher kehren Sie schließlich mit dem Langboot in Ihr Resort zurück. Übernachtung in Batang Ai.

6. Tag Zurück nach Kuching

Ihre Reise führt Sie heute zurück nach Kuching. Am Morgen bringt die Fähre Sie wieder zur Bootsanlegestelle des Staudammes, von wo aus Sie mit dem Auto weiterfahren. Unterwegs genießen Sie Ihr Mittagessen in einem einheimischen Lokal mit Blick auf einen wunderschönen kleinen Wasserfall. Unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang entlang der Wege um den Wasserfall, während Ihr Mittagessen zubereitet wird. Gut gestärkt setzen Sie später Ihre Fahrt zu Ihrem Hotel in Kuching fort. Zurück in Kuching steht Ihnen der Rest des Tages frei zur Verfügung. Übernachtung in Kuching.

Pool des Hilton Kuching, Borneo Reise, Malaysia
Silberhaubenlanguren, Baku-Nationalpark, Borneo Reise, Malaysia
7. Tag Ausflug in den Bako-Nationalpark

Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter brechen Sie am frühen Morgen in den Bako-Nationalpark auf. Zunächst steuern Sie das malerische Fischerdorf Bako an, wo Sie an Bord eines Schnellbootes gehen. Die etwa 30-minütige Fahrt führt Sie entlang des Flusses bis zum Meer und schließlich zum Bako-Nationalpark, wo Sie eine schöne Wanderung durch die vielfältige Vegetation des Parks unternehmen. Wenn Sie sich leise bewegen, bekommen Sie vielleicht Nasenaffen, Silberhaubenlanguren oder Warane zu sehen – ganz zu schweigen von den vielen Vogelarten, die Sie umflattern. Nach einem einfachen Mittagessen in der Parkkantine erfahren Sie mehr über die einmalige Flora und Fauna des Schutzgebiets. Auf einem Plankenweg durch den Regen- und Mangrovenwald können Sie Ausschau nach verschiedenen Affenarten und den imposanten Nashornvögeln halten. Der Ausflug endet mit einer weiteren Bootsfahrt von der Bootsanlegestelle des Nationalparks zurück in das Fischerdorf Bako. Von dort aus werden Sie mit dem Auto zurück zu Ihrer Unterkunft in Kuching gefahren. Übernachtung in Kuching.

8. Tag Flug nach Kota Kinabalu

Ein neuer Tag, ein neues Ziel. Nach dem Frühstück werden Sie für den Flug nach Kota Kinabalu zum Flughafen von Kuching gebracht. Dort werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren. Nach dem Check-in steht Ihnen der Rest des Tages frei zur Verfügung. Übernachtung in Kota Kinabalu.

Pool des Le Meridien Kota Kinabalu, Borneo Reise, Malaysia
Malaysia, Borneo Naturreise, Mount Kinabalu, Sonnenuntergang
9. Tag Der Dschungel ruft

Freuen Sie sich auf ein weiteres Highlight Ihrer Borneoreise. Es geht in den Kinabalu-Nationalpark, der seit dem Jahr 2000 als UNESCO-Weltnaturerbe bekannt ist. Er erstreckt sich über eine Fläche von 75 Quadratkilometern. Innerhalb dieser Fläche können Sie durch verschiedene Vegetationszonen spazieren, die in dieser konzentrierten Art und Vielfalt wohl einmalig auf der Welt sind. Der Park liegt am Fuß des Mount Kinabalu, der mit einer Höhe von 4.102 Metern die höchste Erhebung zwischen dem Himalaya und Papua Neuguinea darstellt und gleichzeitig Sabahs größte Attraktion ist. Ihr Abendessen nehmen Sie heute in der Kantine Ihres Dschungelresorts ein. Übernachtung im Kinabalu Nationalpark.

10. Tag Flora und Fauna des Kinabalu-Nationalparks

Nun wird es Zeit, den Nationalpark ausführlich zu erkunden. Nach der Besucherregistrierung besuchen Sie zunächst das auf einer Höhe von 1.540 Metern gelegene Schulungszentrum und den Botanischen Garten, wo Sie mehr über die vielfältige Flora und Fauna des Gebiets erfahren. Bei einer anschließenden Wanderung durch den Park erleben Sie hautnah, welche Artenvielfalt der Nationalpark beherbergt. Am Nachmittag steuern Sie bereits Ihr nächstes Ziel an: das Sepilok Nature Resort bei Sandakan. Nach der Ankunft können Sie den Rest des Tages frei gestalten. Entspannen Sie ein wenig oder nutzen Sie die Angebote des Resorts und nehmen Sie beispielsweise an einer Nachtwanderung teil (optional). Übernachtung in Sepilok.

Rafflesie, Kinabalu Nationalpark, Borneo Reise, Malaysia
Malaienbär, Sepliok Malaienbär Schutzzentrum, Borneo Reise, Malaysia
11. Tag Den Nasenaffen, Orang-Utans und Malaienbären ganz nah

Die Umgebung von Sepilok bietet Ihnen zahlreiche Gelegenheiten, den Tieren des Dschungels in naturnaher Umgebung zu begegnen. Ihr Reiseleiter führt Sie als Erstes in das Sepilok-Orang-Utan-Rehabilitationszentrum. Nach einem kurzen Spaziergang über einen Plankenweg durch den Regenwald erreichen Sie den Aussichtspunkt und können die Fütterung dieser seltenen Tiere beobachten. Auch einen Besuch in der Sepilok-„Kinderstube“ dürfen Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Hier werden gerettete junge Orang-Utans auf ihre Auswilderung vorbereitet. Im Anschluss besuchen Sie das gleich nebenan neu eingerichtete Malaienbär-Schutzzentrum. Nach dem Mittagessen geht es per Schnellboot zur wunderschönen, inmitten des Urwaldes gelegenen, Sukau Rainforest Lodge. Halten Sie während der circa zweieinhalbstündigen Bootsfahrt Ausschau nach Nasenaffen, die ausschließlich auf Borneo zu finden sind. Nach einer kurzen Pause in der Lodge haben Sie die Möglichkeit, während einer Bootsfahrt entlang des Kinabatangan-Flusses erneut auf die Suche nach wilden Tieren zu gehen. Eine interessante Diashow zur Flora und Fauna Borneos und ein Abendessen bei Kerzenschein beschließen den erlebnisreichen Tag. Übernachtung in Sukau.

12. Tag Morgendliche Bootsfahrt zum Oxbow-See

Am frühen Morgen werden Sie zu den Rufen von Gibbons und Nashornvögeln wach. Inmitten dieser Geräuschkulisse brechen Sie schon früh am Morgen zu einer Bootsfahrt über den Oxbow-See auf, um die wilden Tiere der Umgebung bei ihren frühmorgendlichen Aktivitäten zu beobachten. Ganz besonders am Morgen ist die Atmosphäre im Dschungel einzigartig. Zurück in der Lodge stärken Sie sich bei Ihrem Frühstück mit Blick auf den Fluss für das weitere Tagesprogramm. Während eines geführten Spaziergangs entlang des circa 450 Meter  langen „Nashornvogel“- Plankenweges erfahren von einem Naturguide mehr zur Tier- und Pflanzenwelt der Region. Am Nachmittag erfahren Sie bei einer Diskussion mehr über die bedrohten Orang-Utans und unternehmen eine weitere Flussfahrt durch den Dschungel. Übernachtung in Sukau.

Gibbon in Sukbau, Borneo Reise, Malaysia
Gomantong-Höhle, Borneo Reise, Malaysia
13. Tag Fledermäuse in den Gomantong-Höhlen

Auch heute heißt es wieder früh aufstehen für eine morgendliche Bootsfahrt durch den erwachenden Dschungel. Nach der Rückkehr in die Lodge haben Sie etwas Zeit zum Entspannen und können die bereits gesammelten Eindrücke erst einmal Revue passieren lassen. Am Nachmittag nimmt Ihr Reiseleiter Sie mit auf eine Erkundungstour zu den Gomantong-Höhlen, unter deren Felsdach unzählige Fledermäuse schwirren. Außerdem leben hier Salanganen, eine Vogelart aus der Familie der Segler. Die Nester dieser Tiere, die fast ausschließlich aus Speichel gebaut werden, gelten als Delikatesse. Von den Höhlen aus dringen Sie tiefer in den Urwald vor und machen sich auf die Suche nach wild lebenden Orang-Utans. Wenn Sie mit etwas Glück einige der scheuen Tiere beobachten konnten, kehren Sie zu den Gomantong-Höhlen zurück, wo die Fledermäuse in den Abendstunden ihr Domizil in großen Schwärmen verlassen, um auf Nahrungssuche zu gehen.  Zur gleichen Zeit kehren die Salanganen zurück, denen die beiden Haupthöhlen ihre Namen verdanken. Nach diesen beeindruckenden Erlebnissen kehren Sie schließlich zur Lodge zurück. Übernachtung in Sukau.

14. Tag Rückkehr nach Sandakan & Abschied von Borneo

Nach einem letzten, von den Geräuschen des Dschungels begleiteten, Frühstück machen Sie sich auf den Weg zurück in die Zivilisation. Mit dem Schnellboot geht es zunächst zurück nach Sandakan. Nach dem Mittagessen in einem einheimischen Restaurant werden Sie für Ihren Weiterflug zum Flughafen von Sandakan gebracht. Dann heißt es leider Abschied nehmen vom Naturparadies Borneo mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Was bleibt, sind Erinnerungen an großartige Abenteuer und spannende Begegnungen mit Nasenaffen, Orang-Utans, Malaienbären und Co, an die Sie sich sicherlich noch lange erinnern werden. Wenn Sie sich noch ein wenig entspannen und am Strand relaxen möchten, organisieren wir gerne eine Badeverlängerung in einem der traumhaften Resorts auf der Insel Gaya bei Kota Kinabalu für Sie.

Badeverlängerung in Kota Kinabalu, Borneo Reise, Malaysia

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Besuchte Hotels

Outdoor-Pool, Hilton Kuching, Malaysia Rundreise
Kuching, Malaysia

Hilton Kuching

Mehr erfahren
Malaysia Reise, Kinabalu Nationalpark, Mount Kinabalu
Kinabalu Nationalpark, Malaysia

Hill Lodge

Mehr erfahren
Herzlich Willkommen in der Sukau Rainforest Lodge, Borneo Reise, Malaysia
Kota Kinabalu, Malaysia

Sukau Rainforest Lodge

Mehr erfahren
Malaysia Rundreisen individuell

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.